Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

Urkunde des großen Wanderers

Urkunde des großen Wanderers

 

Was ist die „Urkunde des großen Wanderers“?

Die „Urkunde des großen Wanderers" ist eine Initiative des Umweltamtes und des Amtes zur Förderung der Region der Provinzregierung Málagas, um diejenigen Wanderer auszuzeichnen, die wenigsten 3 der 35 Etappen des Großen Wanderweges Málagas (GSM) absolviert haben. Der Preis ist hauptsächlich ein Diplom, das die Absolvierung von mindestens drei Etappen auszeichnet, und dient weiterhin als Werbematerial für den Wanderweg.

Welche sind die 35 Etappen des Großen Wanderweges Málagas (GSM)?

Diese sind auf der offiziellen Internetseite des Großen Wanderweges zusammengestellt.

Wie bekomme ich die „Urkunde des großen Wanderers“, die registrierte Nummer jeder Urkunde und die Stempel für Anfang und Ende jeder Etappe?

Diese Urkunde ist eine Broschüre von mehreren Seiten über die 35 Etappen des Großen Wanderweg Málagas (GSM). Hier hinein gehören die Stempel der anerkannten Betriebe, die dem Wanderer den Beginn und/oder das Ende einer Etappe und das Datum bestätigen.  Darüber hinaus erhält die Broschüre ein Formular, das ausgefüllt werden muss, um die Urkunde zu erhalten.  Jedes Formular enthält einen einmaligen Code oder Registrierungsnummer, die wichtigsten Daten über den Wanderer, sein/ihr Herkunftsland, das Datum und der Beginn der Strecke und ob er/sie diese zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit dem Pferd absolviert hat.

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Formular auszufüllen:

1) Persönlich

Dafür muss der Wanderer sich direkt zum Umweltamt der Provinzregierung Málagas begeben, wo er die Broschüre, die Registrierungsnummer den Stempel für die ersten 50 Meter der Strecke bekommt.

2) Online

Über ein elektronisches Formular, das man bekommt, wenn man HIER klickt.  Nach dem Ausfüllen des Formulars übers Internet bekommt der Wanderer eine Registrierungsnummer per E-Mail, die er auf der Rückseite der Urkunde/Broschüre vermerken muss. Diese kann er bei allen anerkannten Mitgliedsbetrieben des GSM erhalten. Klicken 
Sie HIER für eine Liste der Provinzregierung anerkannten Betrieben.
Unter „Geschäfte und Betriebe“ der offiziellen Internetseite des GSM können Sie diese nach Namen, Lage (Landkreise, Gemeinden oder Etappen des GSM) oder Typ (Unterkünfte, Restaurants oder Dienstleistung) filtern.

Wie erhalte ich die Stempel für Beginn und Ende jeder Etappe?

Um als Preis die Urkunde zu bekommen, muss der Wanderer seine Broschüre mit 3 offiziell abgestempelten Etappen einreichen. Diesen Stempel erhält man in jedem der anerkannten Geschäfte und Betriebe des GSM und er beweist, dass der Wanderer die Etappe absolviert hat. Für jede Etappe gibt es 4 Kästchen, von denen wenigstens 2 am Beginn und Ende der Etappe von einem anerkannten Betrieb abgestempelt werden müssen. Die anderen beiden Kästchen sind optional und können von Betrieben entlang der Strecke abgestempelt werden.

Wie bekomme ich die Urkunde?

Die Urkunde erhält man ausschließlich beim Umweltamt und Amt zur Förderung der Region der Provinzregierung Málagas. Jede Urkunde hat eine fortlaufende und einmalige Nummer, die ihre Echtheit bestätigt.