Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Lernen Sie unsere Flora kennen

Welche ist deine Etappe?
Welche ist deine Etappe?

Besuche den Großen Wanderweg

Mit Meerblick
Mit Meerblick

Wandere auf den Etappen des Küstenwanderweges

Einmal durch die ganze Provinz
Einmal durch die ganze Provinz

Eine bahnbrechende Wanderroute in Andalusien von mehr als 850 Kilometer

Weiße Dörfer und Berge
Weiße Dörfer und Berge

Eine Vielfalt an Landschaften auf der gesamten Strecke

Laufen und Hindernisse überwinden
Laufen und Hindernisse überwinden

Eine persönliche Herausforderung auf jeder Etappe

Lernen Sie unsere Flora kennen

Die häufigsten Pflanzenarten in der Provinz Malaga sind mediterrane Arten. Die Landschaft wird von Büschen dominiert, die nach und nach die ursprünglichen Wälder ersetzt haben, obwohl vor allem Kiefern-, Tannen-, Steineichen- und Korkeichenwälder erhalten sind. Die Endemismen der Provinz sind mehr als 80, wobei einerseits die Gebiete der Serranía de Ronda und der westlichen Küstengebirge sowie die Berge des Central Calizo Arch und Tejeda und Almijara bis zu den Klippen von Maro-Cerro Gordo hervorgehoben werden andere. Im Jahr 2002 wurde klar, dass Malaga die Provinz mit den am stärksten gefährdeten Arten auf dem spanischen Festland und auf den Balearen ist.

Rosa silvestre (Rosa pouzinii)