Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Partner werden

Welche ist deine Etappe?
Welche ist deine Etappe?

Besuche den Großen Wanderweg

Mit Meerblick
Mit Meerblick

Wandere auf den Etappen des Küstenwanderweges

Einmal durch die ganze Provinz
Einmal durch die ganze Provinz

Eine bahnbrechende Wanderroute in Andalusien von mehr als 750 Kilometer

Weiße Dörfer und Berge
Weiße Dörfer und Berge

Eine Vielfalt an Landschaften auf der gesamten Strecke

Laufen und Hindernisse überwinden
Laufen und Hindernisse überwinden

Eine persönliche Herausforderung auf jeder Etappe

Beschreibung
  • Das "Cortijo La Cañada del Sacristán" befindet sich inmitten eines sieben Hektar grossen Landgutes mit altem Olivenbaumbestand, einigen Mandelbäumen und weit über hundert Jahre alten  Steineichen auf einem Hügel mit einem wunderbarer Blick auf die Sierra de Camarolos, Las Cabras und die spektakulären Felsformationen aus Granitgestein des Naturparks "El Torcal de Antequera".
    Dieses Landgut liegt in der wunderschönen Gegend mit dem Namen "El Bosque"("Der Wald") und einer abwechslungsreichen Fauna: Wildschweine, Hirsche, Füchse, Kaninchen und unzählige Vogelarten kommen an die Weiher dieser Gegend und lassen sich insbesondere im Frühling, aber auch sonst das ganze Jahr über ausgezeichnet beobachten.
    Dieses klassische und komfortable Gästehaus, welches das ganze Jahr über geöffnet ist, entstand aufgrund des Wiederaufbaus der Ruine eines traditionellen andalusischen Landhauses und bietet seinen Gästen ein exklusives Ambiente, in dem aufgrund des idyllischen Umfelds und persönlichen Services Ruhe und Entspannung vom Alltag aber auch aktive Freizeitgestaltung garantiert sind.
    Den Gästen stehen vier geräumige und individuell gestaltete Doppelzimmer zur Verfügung, bei deren Ausstattung traditionelle Materialien wie Holz, Eisen und Keramik von Kunsthandwerkern verarbeitet wurden. Ebenso verfügt das Haus über einen Spa- und Poolbereich, welcher aus einem alten Wasserbecken entwickelt wurde, sowie über Parkmöglichkeiten in der Nähe des Hauses.
    Was die gastronomische Seite betrifft, ist im angeschlossenen Restaurant für Frühstück und Abendessen gesorgt, wobei je nach Jahreszeit frische Produkte direkt vom Erzeuger verwendet werden. Zudem verfügt das Cortijo über eine kleine, aber erlesene Bodega.