Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúas navegando, consideramos que aceptas nuestra política de cookies.

×

GR 141 Etappe 02 Jimera de Líbar - El Colmenar

GR 141 Etappe 02 Jimera de Líbar - El Colmenar
Streckenart Lineal
Gesamtlänge in Metern 24970 m.
Vorraussichtlicher Zeitaufwand 7 h.
Nettohöhenunterschied in Metern 1750 m.
Gesamthöhenunterschied vom Aufstieg in Metern 749 m.
Gesamthöhenunterschied vom Abstieg in Metern 1001 m.
Schwierigkeit Rating verfahren nach MIDE
2

Mittel

2

Route

2

Gesamtstrecke

4

Anstrengung

Allgemeine Informationen

Route

Die highlights der etappe
Anfahrt
Orte auf der Strecke
Gesamtlänge
Zu Fuß, per Rad oder Pferd
Gemeinden
  • Gesamtlänge

    Streckenart Länge % von insgesamt
    Longitud Total 24970
    Asphaltierte oder zementierte Strecken 1421 6 %
    Strecken mit Feld- und Waldwegen 13908 56 %
    Strecken mit kleinen Pfadwegen 9641 39 %
    Strecken mit Trift- oder Viehwegen 1989 8 %
  • Zu Fuß, per Rad oder Pferd

    Zu Fuß, Mit dem Pferd und Mountainbike um 65%. Die verschiedenen Transportmittel, die auf den unterschiedlichen Etappen erlaubt sind, sind in drei Kategorien unterteilt: zu Fuß, mit dem Mountainbike, und mit dem Pferd. Wenn auf einer Strecke angeben ist, dass diese nur zu Fuß absolviert werden kann, beziehen wir uns damit auf 100% der Strecke. Im Fall von Mountainbike und Pferd müssen dabei saisonbedingte Einschränkungen und Gemeindevorschriften beachtet werden. Es kann also sein, dass wir uns in diesen Fällen für eine parallele oder alternative Strecke entscheiden müssen. Weiterhin möchten wir daran erinnern, dass die für das Mountainbike geeigneten Etappen eventuell über unebene, bedeutend an- oder absteigende Wege führen kann und dies den Grad der technischen Schwierigkeit wenig oder sehr viel beeinträchtigen kann.
    • Zu Fuß
    • Mit dem Mountainbike
    • Mit dem Pferd
  • Gemeinden

    Jimera de Líbar

    Wo man essen kann

    klicken Sie hier.

    Wo man schlafen kann

    klicken Sie hier.

    Colmenar

    Wo man essen kann

    klicken Sie hier.

    Wo man schlafen kann

    klicken Sie hier.

Umweltinformationen

Flüsse und Wasser