Esta web utiliza cookies para obtener datos anónimos de acceso. Si continúa utilizando este sitio asumiremos que está de acuerdo.
 
×

Partner werden

Welche ist deine Etappe?
Welche ist deine Etappe?

Besuche den Großen Wanderweg

Mit Meerblick
Mit Meerblick

Wandere auf den Etappen des Küstenwanderweges

Einmal durch die ganze Provinz
Einmal durch die ganze Provinz

Eine bahnbrechende Wanderroute in Andalusien von mehr als 850 Kilometer

Weiße Dörfer und Berge
Weiße Dörfer und Berge

Eine Vielfalt an Landschaften auf der gesamten Strecke

Laufen und Hindernisse überwinden
Laufen und Hindernisse überwinden

Eine persönliche Herausforderung auf jeder Etappe

Bilder

Sehen Sie mehr
Weniger sehen
Beschreibung
  • Sehen Das Hotel „Refugio Juanar“.

     

    EINZIGARTIGKEIT

    Dabei handelt es sich um einen alten Jagdpavillon der Marquis Larios, der dieses Hotel zu einem Ort voller Geschichten und Anekdoten macht. Mit den alten Fliesen, den Stein- und Backsteinwänden und den langen Fenstern, behält das Gebäude seine alte Form.

     

    EIGENSCHAFTEN

    Das Restaurant des Hotels verdient besondere Beachtung. Die Küche des El Refugio de Juanar ist stolz auf seine ausgezeichneten Gerichte, die alle von der umgebenen Landschaft beeinflusst sind. Die Wildgerichte sind eine Spezialität des Hauses, so z. B. Feldhuhn in Marinade, Hase, Hirsch, Fasan und Wachteln sowie in der Saison die Bergziege. Daneben empfehlen sich auch typische Gerichte der spanischen Küche, wie z. B.: im Ofen gebackener Hirsch, Lamm, Spanferkel, Eintopf oder Gänseleber, usw.

     

    LAGE

    Das Hotel befindet sich in der Sierra Blanca zwischen Ojên und Monda und wir erreichen dieses über eine asphaltierte Nebenstraße von ca. fünf Kilometern, die uns zwischen Wäldern und Bergen zu einer Landschaft einzigartiger Schönheit führt und zwischen deren Bäumen das Gebäude auftaucht. Dank der idealen Lage des Hotels inmitten der Sierra de las Nieves und der Nähe zur Costa del Sol, bietet das Hotel sechs perfekt definierte Wanderwege an.